Theaterbesuch – SNB

THEATER EINMAL ANDERS – PERSPEKTIVENWECHSEL

„Wir schauen hinter die Kulissen und in das Publikum“

Im Mai ließen wir uns durch das Stadttheater Wr. Neustadt führen. Eine äußerst nette Dame zog mit viel Diplomatie und pädagogischem Geschick die Horde von immerhin 28 Kindern mühelos von Beginn an in ihren Bann. Die Neugierde ließ sich aus den Gesichtern der Kinder lesen. Faszinierend, mit welcher Motivation diese Theaterführung seitens der Kinder und der Dame, die das Theater präsentierte, in ca. 1, 5 Stunden, erfolgte. Das Gefühl auf der Bühne zu stehen und sich in jemand anderes zu verwandeln, machte den Kindern nicht nur großen Spaß, sondern ließ sie in ihre Phantasiewelt gleiten. Kreativität und Emotionen von den kleinen SchauspielerInnen spürte man ganz intensiv. Man bemerkte dabei, wie wichtig es ist, Kindern ihre Bilder im Kopf und unterdrückte Gefühle im Rollenspiel zum Ausdruck bringen zu lassen! Eine wirklich tolle Sache, so eine Theaterführung – Wiederholung ist vorprogrammiert!!! Eine weiterführende Idee für die Schule wäre, ein Unterrichtsfach „Theaterwerkstatt“ einzuführen.

Lernwörter von der Theaterschule:

GARDEROBE, FOYER, MONITOR, KULISSE, REQUISITEN